CRF1000L2 Adventure Sports 2018-2019

CRF1000L2 Adventure Sports 2018-2019

SD06

Auf in die Schlacht- darf es ein bis’chen mehr sein ?

Gegenüber der Standard- Twin ist das Tankvolumen um 5,4 Liter auf 24,2 Liter angewachsen, was zu einer Reichweite von 500 Kilometern taugen sollte. Weiterhin haben sich Federwege und Sitzhöhe erhöht. Das Aussehen hat sich radikal an die Ur- Africa Twin XRV650 angelehnt, was die alt- Africa Twin Fangemeinde natürlich aus der Reserve locken dürfte. Die Leistungsdaten sind gegenüber der Standard- CRF1000L gleich geblieben, das Gewicht hat sich um ca. 15 Kilogramm erhöht, natürlich sind Rund 5 Liter mehr Kraftstoff mit an Bord. Der Schalldämpfer ist etwas geschrumpft, hat nun nur noch 2 Kammern statt bisher 3.

Das Cockpit ist mit vielen Informationen gespickt und gut ablesbar.

Bilder von Honda Deutschland mit freundlicher Genehmigung

Menü schließen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.